Ausgehen & Shoppen

Sehenswert! Schloss Moyland!

Wie im Märchen… Lasst euch von diesen Schlössern und Burgen in eine andere Zeit und ins Staunen versetzen!

Es war einmal vor langer, langer Zeit… da wurden diese zauberhaften Burgen und Schlösser errichtet. Besucher werden sich schon beim bloßen Anblick wie im Märchen fühlen. Wir zeigen die 16 schönsten Schlösser und Burgen in Deutschland – das Beste daran: alle sind Besuchern zugänglich!

1. Burg Hohenzollern, Baden-Württemberg

Ganz einsam thront die Burg Hohenzollern, der Stammsitz des preußischen Königshauses und der Fürsten von Hohenzollern, auf einem bewaldeten Berg. Die Burg wurde bereits 1061 zum ersten Mal erwähnt und ist seither ein reger Teil der Geschichte Deutschlands. Wer einen Ausflug dorthin machen möchte, sollte unbedingt im Winter vorbeischauen, da sich die Burg samt Umgebung in ein reinstes Winterwunderland verwandelt.

Kennt ihr auch die 10 schönsten Burgen und Schlösser an der Loire, Frankreich?

2. Schloss Moyland, Nordrhein-Westfalen

Das romantische Schloss Moyland mit seinen Türmchen und Balkonen wurde bereits 1307 urkundlich erwähnt. Seither wurde es mehrmals umgestaltet, sogar zerstört und ab 1987 wieder aufgebaut. Heute beherbergt es ein Museum für moderne und zeitgenössische Kunst. Das Schloss ist umgeben von einer bezaubernden Parkanlage, die einen Skulpturenpark und auch einen Kräutergarten bietet. Definitiv sehenswert!

Für ein mittelalterliches Wochenende: Nicht weit entfernt liegt die Wasserburg Anholt, die gleichzeitig auch ein Hotel ist. Diese 12 königliche Burgen und Schlösser sind gleichzeitig auch ein Hotel

Quelle

https://www.skyscanner.de/nachrichten/die-16-schoensten-schloesser-und-burgen-deutschlands



Bewertung:

Kommentar schreibenKommentare (0)
Noch keine Kommentare vorhanden.




Datenschutz

Diese Website benötigt Cookies. Einige von ihnen sind essenziell, während andere helfen, diese Website zu verbessern und spezielle Services ermöglichen. Diese Website verwendet keine Marketing-Cookies.